Linearförder-Antriebe LF/KLF

Bei diesen Linearförderantrieben handelt es sich um innovative Zwei-Massen-Schwingsysteme mit integrierter Schwingkräfte-kompensation durch das Gegenschwingprinzip.

  • Minimale Schwingkräfteübertragung
  • Präzise mech Schnittstellen
  • Niedrigeres Gewicht
  • Schienenlängen bis 700mm
  • Optional passive Unterstützungsfeder für Schienenlängen bis 1000mm
nak Linearförderer KLF